Konzerte:

ALICIA EDELWEISS



ORPHEUM EXTRA
Fr. 04.Okt.2019 - ab 20:00
ORPHEUM Graz

iCAL
Tickets

Seit sie 19 ist, ist die österreichisch-britische Musikerin und Performerin viel herumgereist und hat quer durch Europa samt Akkordeon, Gitarre, Ukulele oder Hula Hoop als Solokünstlerin und mit verschiedenen Projekten etliche Bühnenperformances und Straßenkonzerte gegeben. Ihre Konzerte sind vom theatralischen Charakter ihrer Songs geprägt, in denen sie nicht nur zwischen verschiedenen Instrumenten wechselt, sondern auch zwischen Stimmlagen, Charakteren und Emotionen, je nachdem was der Song verlangt.

Als aktionistischen Freak- bis Anti-Folk könnte mensch versuchen die Musik der wunderbaren Alicia Edelweiss zu beschreiben, würde damit aber deren Poesie, Unbekümmertheit, Wildheit, Humor, Tiefe, Schräge und Schönheit nicht gerecht, zumal, wenn Edelweiss ihre Lieder gemeinsam mit den Zaubermusikern Lukas Lauermann und Matthias Frey spielt.
Rainer Krispel

Das Highlight des Abends Eines der berührendesten, intimsten und gleichzeitig unterhaltsamsten Auftritte des ganzen Popfests.
Popfest 2018

Ihre neuen Lieder, von denen diese Woche beim Akkordeonfestival Kostproben zu hören sein werden, beschreibt sie als orchestralen Folk-Pop
Ihre Songs handeln von Kakerlaken und Prostituierten, von unfreundlichen Menschen und von Heimatlosigkeit. Nicht alles in den Texten ist autobiografisch, aber vieles sehr persönlich.
Der Vortrag wiederum profitiert davon, dass sie durch ihre walisische Mutter als Native Speakerin aufgewachsen ist. Nebenbei könnte sie Gesangscoaching für österreichische Musiker anbieten und deren Englisch verbessern. In dem Punkt bin ich tatsächlich ein bissl haglich, gibt sie zu.
Dialekt kann Alicia Edelweiss also auch. Wenn sie so weitermacht, werden sie bald alle lieben. Und bei Edelweiss nicht mehr an Bier denken.
Sebastian Fasthuber im Falter 09/19
Fr. 04.Okt.2019
ALICIA EDELWEISS
ab 20:00 UHR

ORPHEUM Graz

Besetzung
Tickets