Kammerkonzert:

LA FRANCE ROMANTIQUE



Spiegelfoyer
Mo. 20.Apr.2020 - 19:30 bis ca. 22:00
OPER GRAZ

iCAL
Ausverkauft

Die meisten französischen Komponisten, von Bizet, Gounod, Widor bis Debussy, komponierten für Klarinette und/oder Flöte. Durch Claude Debussy wurde der schwebende Klang der Querflöte sogar zum Inbegriff des musikalischen Impressionismus. Aber auch das Timbre der Klarinette, der menschlichen Stimme so ähnlich, war bei französischen Komponisten sehr beliebt. So schrieb Camille Saint-Saëns noch in seinem letzten Lebensjahr eine hochromantische Sonate für Klarinette und Klavier. Tauchen Sie mit farbigen Klarinettenklängen und schwebenden Flötenwolken in die romantische Welt Frankreichs ein!
Mo. 20.Apr.2020
LA FRANCE ROMANTIQUE
19:30 bis ca. 22:00 UHR

OPER GRAZ

Besetzung
Ausverkauft
Mo. 18.Mai.2020
STREICHERROMANTIK
19:30 bis ca. 22:00 UHR

OPER GRAZ

Besetzung
Tickets
Mo. 08.Jun.2020
WIEDER AM ZUG
19:30 bis ca. 22:00 UHR

OPER GRAZ

Besetzung
Tickets